Soziales & Inklusion

Das Leitbild unserer Arbeit ist die inklusive Gesellschaft. Als grünennahe politische Stiftung suchen wir nach zivilgesellschaftlichen und politischen Lösungen für mehr Teilhabe und weniger Barrieren für alle gesellschaftlichen Gruppen. Dabei geht es immer auch um die Akzeptanz und Wertschätzung von Verschiedenheit – ein Thema, das auch in Sachsen von besonderer Bedeutung ist. Wir fragen nach guten Beispielen und konkreten politischen Zielen für mehr Demokratie und sozialer Gerechtigkeit. Wie kann ein solidarisches Zusammenleben mit gleichen Rechten für alle, gerechten Zugängen zu Ressourcen und Chancengleichheit funktionieren?
Auch unsere eigene Arbeit steht dabei im Fokus. Wir wollen lernen, unsere Angebote hier vor Ort inklusiver zu gestalten.

Alle Publikationen

Der Gemeingüter-Report: Wohlstand durch Teilen

Nicht erst seit der Verleihung des Nobelpreises für Wirtschaftswissenschaften an Elinor Ostrom erleben die Gemeingüter eine Renaissance. Die gemeinschaftliche Verwaltung von Ressourcen macht Hoffnung auf ein besseres Wirtschaften. Der Gemeingüter-Report stellt die "Allmende" in leicht verständlicher Form vor.