Politiken des Sozialen

Politik muss den Zusammenhalt der Gesellschaft ermöglichen – dazu gehört der gleichberechtigte Zugang zu Teilhabe, der Schutz vor existenzbedrohender Armut, sozialer Ausgrenzung und Diskriminierung. Als politische Stiftung organisieren wir Bildungsangebote, die zu diesen zentralen Themen unterschiedliche Menschen und Perspektiven zusammenbringt. Wichtig ist uns, konkrete soziale Ausschlüsse und Benachteiligungen vor Ort sichtbar zu machen und zu diskutieren. Daraus wollen wir Analysen und Handlungsempfehlungen für (lokale) Politik und Zivilgesellschaft ableiten. Leitbild ist uns dabei die inklusive, vielfältige und solidarische Gesellschaft.

Veranstaltungen

05
Oktober
10
Januar
Online-Vorlesung Dienstag, 10. Januar 2023 in
Dresden

Sozialraumorientierung und gemeinschaftliches Wohnen. Beispiele aus Trier

Öffentliche Online-Ringvorlesung mit Berit Herger (Ministerium für Arbeit, Soziales, Transformation und Digitalisierung Rheinland Pfalz)
17
Januar
Online-Vorlesung Dienstag, 17. Januar 2023 in
Dresden

Der Aufbau einer kommunalen Wohnungsbaugesellschaft am Beispiel Dresden

Öffentliche Online-Ringvorlesung mit Marcus Müller (Wohnungspolitischer Referent der Landeshauptstadt Dresden)
24
Januar
Online-Vorlesung Dienstag, 24. Januar 2023 in
Dresden

Gemeinnütziger Wohnbau. Möglichkeiten und Herausforderungen der Stadtplanung in Klagenfurt

Öffentliche Online-Ringvorlesung mit DI Robert Piechl (Leiter Abt. Stadtplanung im Magistrat der Landeshauptstadt Klagenfurt am Wörthersee)

Publikationen

Alle Publikationen