Antje Meichsner

Antje Meichsner

freiberufliche Kulturarbeiterin und Autorin
Biografie: 

Antje Meichsner arbeitet freiberuflich in den Feldern Lektorat, Layout/Foto/Grafikdesign, Soundart/Hörspiel und Medienpädagogik für unterschiedliche Auftraggeber_innen. Sie veröffentlichte zusammen mit Kathrin Krahl "Viele Kämpfe und vielleicht einige Siege".

Antje Meichsner absolvierte einen Universitätsabschluss in Kunstgeschichte, Psychologie und Kommunikationswissenschaften, eine Ausbildung in Medientechnologien und eine Ausbildung in Projektmanagement.

Arbeiten für Weiterdenken:

2017:

* Peter Skyba (Hg.): „Aufbrüche der Zivilgesellschaft. Wege, Positionen und Wirkungen der DDR-Bürgerbewegungen 1987-2014“, Sammelband, ISBN: 978-3-946541-17-2, Layout, Bildredaktion, Druckvorbereitung des Bandes

* AfD-Dossier, diverse e-Paper, Layout und Korrektorat:
Manuela Lück: „Die Kulturpolitik der Alternative für Deutschand“, ISBN: 978-3-946541-19-6
Christiane Schickert: „Die AfD-Fraktion im Thüringer Landtag – das erste Jahr im Parlament“, ISBN: 978-3-946541-15-8, 32 Seiten;
Robert Philippsberg: „Die Alternative für Deutschland (AfD) in Bayern“, ISBN 978-3-946541-15-8, 18 Seiten

2016:

* Kathrin Krahl und Antje Meichsner (Hg.): „Viele Kämpfe und vielleicht einige Siege – Texte über Antiromaismus und historische Lokalrecherchen zu und von Roma, Romnja, Sinti und Sintezze in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Tschechien“, ISBN 978-3-946541-07-3, Sammelband, 254 Seiten: Buchproduktion: Lektorat, Grafikdesign, Layout, (Bild-)Redaktion, Transskriptionen, Interviews

* Mekonnen Mesghena, Michael Nattke und Stefan Schönfelder (Hg.): „Ideologien der Ungleichwertigkeit“, ISBN 978-3-86928-151-3, Sammelband, 240 Seiten, Lektorat und Redaktion

* Johannes Lichdi (Hg.): „Darf die NPD wegen Taten parteiloser Neonazis verboten werden?“, ISBN: 978-3-946541-06-6, e-Paper, 100 Seiten: Grafik/Layout/Satz, 9-teilige konzeptuelle Fotoserie zum Thema des Bandes

* AfD-Dossier, diverse e-Paper
Miro Jennerjahn: „Ein Jahr AfD im sächsischen Landtag“, ISBN: 978-3-946541-03-5, e-Paper, Layout
Susanne Götze und Sandra Kirchner: „Die Umweltpolitik der Alternative für Deutschland (AfD)“, ISBN: 978-3-946541-01-1
Michael Lühmann: „Meinungskampf von rechts“, ISBN: 978-3-946541-02-8
Jasmin Siri, Marcel Lewandowsky: „Alternative für Frauen?“, 
Alexander Häusler, Rainer Roeser, Lisa Scholten: „Programmatik, Themensetzung und politische Praxis der Partei „Alternative für Deutschland“ (AfD)“, ISBN: 978-3-946541-09-7, 226 Seiten
Katharina Nocun: „Wie sozial ist die AfD wirklich?“, ISBN: 978-3-946541-10-3, 38 Seiten
Anne Gorskih, Grit Hanneforth, Michael Nattke: „Die parlamentarische Praxis der AfD in den Kommunalparlamenten Sachsens“, ISBN: 978-3-946541-11-0, 24 Seiten
Lisa Scholten: „Die Einwanderungs-, Flucht- und Asylpolitik der Alternative für Deutschland“, ISBN: 978-3-946541-11-0, 22 Seiten

2015:

* Johannes Lichdi (Hg.): „Digitale Schwellen – Freiheit und Privatheit in der digitalen Welt“, Sammelband, 176 Seiten: Lektorat, Layout und 18-teilige konzeptuelle Fotoserie zum Thema des Bandes

* Projekt Roma-Respekt: Grafik, Logodesign, Netzwerkarbeit antirassistischer Radioworkshop, 2 Tage (in Kooperation von Weiterdenken mit coloRadio)

* Radio RomaRespekt: Konzept und Organisierung, Start

2014:

* „Alles im weißen Bereich? Institutioneller Rassismus in Sachsen“, Sammelband, 176 Seiten: Lektorat, (Bild-)Redaktion und Layout

* Projekt „RomaRespekt“: Recherchen und Texte für den Antrag beim BMFSJ

* Festival „Parallel Lives“: Organisierung des Begleitprogramms, Lektorat und Redaktion der Beiträge aus dem Begleitprogramm für den Katalog des Festivals, Übersetzung aus dem Englischen