Film Romano Sumnal

Creative Commons License LogoDieses Bild steht unter einer Creative Commons Lizenz.

(Leonore Kasper, Deutsch / Romanes / Serbisch, 11:14 Min.)

ein Film von Didi, Jashko, Rikardo, Ferida, Elita, Melissa, Julia, Stefan, Nicola

ROMANO SUMNAL ist ein Portrait Leipziger Jugendlicher aus der Roma-Community. Sie sprechen über ihr Leben und ihre Zukunft. Aber auch über das Wie Weiter und die eigene Sicherheit in Zeiten von Abschiebungen. Alle sind sie bei Romano Sumnal -Verein für Roma in Sachsen aktiv.

Regie / Kamera / Schnitt: Leonore Kasper
Projekt: RomaRespekt - Lokalrecherchen und Selfempowerment
Dank an: Gjulner Sejdi

Der Film ist Teil von RomaRespekt unter dem Dach von Weiterdenken und wird gefördert im Rahmen des Bundesprogramms „Demokratie leben!“ des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

*Leonore Kasper studierte bis 2013 Medienkunst an der Hochschule für Grafik und Buchkunst in Leipzig und lebt in Leipzig. Sie ist als Mentorin und künstlerische Leitung für sozio­kulturelle Filmprojekte tätig und entwickelt eigene Filmarbeiten.

Romano Sumnal

Projektkooperationen

Teil unserer Kooperationen ist Romano Sumnal – Verein für Roma-Kulturvermittlung, politischen, kulturellen und gesellschaftlichen Romaaktivismus, die Heinrich-Böll-Stiftung Sachsen-Anhalt, Konexe – eine Selbstvertretung in Tschechien, die Gruppe Gegen Antiromamismus in Dresden, das Zentrum für inklusive politische Bildung, coloRadio in Dresden, die Technische Universität Dresden.

Außerdem: Radio Blau Leizig, Radio t Chemnitz, Radio Corax Halle, Radio Frei Erfurt, Radio Dreyeckland Freiburg, Radio Helsinki Graz, die damalige Brücke-Most-Stifung, das Festspielhaus Hellerau - Europäisches Zentrum der Künste Dresden uvm.

Aktuelle Veranstaltungen

Minimalismus in der Überflussgesellschaft
Dresden
Der Preis der Mode
Chemnitz
Buchvorstellungen mit Christian Jakob und Kirsten Maas-Albert
Chemnitz

Kontakt

Kathrin Krahl
(Projektleitung RomaRespekt)
Weiterdenken –
Heinrich-Böll-Stiftung Sachsen
Kraftwerk Mitte 32 - Trafohalle
01067 Dresden
Tel: 0351 – 85075130
eMail: krahl@weiterdenken.de

Gjulner Sejdi
(Projekt RomaRespekt)
Weiterdenken –
Heinrich-Böll-Stiftung Sachsen
Büro Leipzig
Ludwigsburgerstraße 14
04209 Leipzig
Tel: 0176/20753524 oder 0351 – 85075130
eMail: sejdi@weiterdenken.de

Idaver Sefer
(Auszubildender)
Weiterdenken –
Heinrich-Böll-Stiftung Sachsen
Büro Leipzig
Ludwigsburgerstraße 14
04209 Leipzig
eMail: sefer@weiterdenken.de

Antje Meichsner 
(Redaktion Radio RomaRespekt)
eMail: meichsner@weiterdenken.de
http://www.weiterdenken.de/de/radio-romarespekt

Isabel Sophie Andiel
(Workshops und Redaktion Verdrängte Perspektiven)
eMail: andiel@weiterdenken.de
http://www.weiterdenken.de/de/verdraengte-perspektiven

Sigrid Schroff
(Verwaltung)
Weiterdenken –
Heinrich-Böll-Stiftung Sachsen
Kraftwerk Mitte 32 - Trafohalle
01067 Dresden
Tel: 0351 – 85075170
eMail: schroff@weiterdenken.de