Rechte Ideologien

Weiterdenken analysiert und beschreibt Angriffe auf die Demokratie durch rechte Denksysteme. Dabei durchdringen rechte Ideologien nicht nur Politisches, sondern auch Soziales und Wirtschaftliches. Durch Rassismus, völkisch-nationalistische Einstellungen und Organisationen und durch Hassgewalt, gefährden rechte Ideologien die demokratische Kultur und das demokratische System. 

Die enthemmte Mitte

Die neue „Mitte"-Studie der Universität Leipzig zeigt: Klassisch rechtsextreme Einstellungen haben sich in Deutschland kaum verändert. Gleichzeitig wächst die Abwertung von Asylbewerber/innen, Muslimen und Sinti und Roma. Wie ist diese Entwicklung zu erklären?