Bildungsreise ins feministische Wien, 11. bis 15. September 2024

Stadtausschnitt

Unsere Reise nach Wien umfasst 4 Tage. Wir machen Stadtführungen, besuchen Projekte, Ausstellungen, das freie Radio und Redaktionen. Wir treffen Aktivist*innen, Journalist*innen, Künstler*innen, Djanes und Filmemacher*innen. Die Reise vernetzt und verstärkt feministische Ideen. Unsere Themen sind Kämpfe für reproduktive Rechte und gegen Femi(ni)zide, Widerstände in Vergangenheit und Gegenwart, die soziale Frage beim Wohnen und in feministischen Arbeits- und Caredebatten. Teil der Reise sind aber auch mediale, subkulturelle und künstlerische Annäherungen im Feminismus.

Wir lernen beim Laufen, Essen, Bewegen und Hören.

Wir haben 20 Plätze, bitte meldet Euch an unter: info@weiterdenken.de, mit dem Betreff: Feministisches Wien

Kosten: 420€ Teilnehmer*innengebühr (Rucksackpreis 200€),  inkl. Reisekosten mit der Bahn und dem ÖPNV, Übernachtungen, Frühstück und einer weiteren Mahlzeit am Tag. Außerdem inklusive sind der Eintritte, Vorträge und Beiträge.

Wir freuen uns auf Euch!