Politiken des Sozialen

Politik muss den Zusammenhalt der Gesellschaft ermöglichen – dazu gehört der gleichberechtigte Zugang zu Teilhabe, der Schutz vor existenzbedrohender Armut, sozialer Ausgrenzung und Diskriminierung. Als politische Stiftung organisieren wir Bildungsangebote, die zu diesen zentralen Themen unterschiedliche Menschen und Perspektiven zusammenbringt. Wichtig ist uns, konkrete soziale Ausschlüsse und Benachteiligungen vor Ort sichtbar zu machen und zu diskutieren. Daraus wollen wir Analysen und Handlungsempfehlungen für (lokale) Politik und Zivilgesellschaft ableiten. Leitbild ist uns dabei die inklusive, vielfältige und solidarische Gesellschaft.

Veranstaltungen

Vortrag zum Fleischatlas
Leipzig
Ungehorsam
Leipzig
Perspektiven deutscher Rückkehrpolitik
Leipzig
Zum Stand der Provenienzforschung in Sachsen - Buchvorstellung und Gespräch
Chemnitz
-
Alle Veranstaltungen

Publikationen

Alle Publikationen