Politiken des Sozialen

Politik muss den Zusammenhalt der Gesellschaft ermöglichen – dazu gehört der gleichberechtigte Zugang zu Teilhabe, der Schutz vor existenzbedrohender Armut, sozialer Ausgrenzung und Diskriminierung. Als politische Stiftung organisieren wir Bildungsangebote, die zu diesen zentralen Themen unterschiedliche Menschen und Perspektiven zusammenbringt. Wichtig ist uns, konkrete soziale Ausschlüsse und Benachteiligungen vor Ort sichtbar zu machen und zu diskutieren. Daraus wollen wir Analysen und Handlungsempfehlungen für (lokale) Politik und Zivilgesellschaft ableiten. Leitbild ist uns dabei die inklusive, vielfältige und solidarische Gesellschaft.

Veranstaltungen

Diskussionsabend
Dresden
Info-Veranstaltung zum Mobilitätsatlas
Diskussionsabend
Dresden
Diskussionsabend
Dresden
Kann das bedingungslose Grundeinkommen zur feministischen Revolution führen?
Leipzig
Eine gemeinsame Veranstaltung der politischen Stiftungen anlässlich des 75. Jahrestages der Zerstörung Dresdens im Februar 2020
Dresden
Alle Veranstaltungen

Publikationen

Alle Publikationen