Michael Lühmann

Michael Lühmann

Politikwissenschaftler
Urheber: privat. All rights reserved.
Biografie: 

Michael Lühmann ist Politikwissenschaftler und Historiker, geboren 1980 in Leipzig, Studium der Politikwissenschaften und Mittleren und Neueren Geschichte in Leipzig und Göttingen, lebt und arbeitet in Göttingen als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Göttinger Institut für Demokratieforschung, als Redakteur bei INDES. Zeitschrift für Politik und Gesellschaft und als Publizist.

Aktuelle Publikationen sind folgende Artikel:

  • “Driften die Grünen ins bürgerliche Lager?”, in: Neue Gesellschaft/Frankfurter Hefte, Jg. 62(2015) H. 4, S. 58-60.
  • “PEGIDA, AfD und die politische Kultur in Sachsen”, in: Zukunft. Die Diskussionszeitschrift für Politik, Gesellschaft und Kultur, H. 2/2015, S. 14-21.
  • “1964 - Das letzte Jahr der sozialistischen Moderne”, in: Deutschland-Archiv, 06.11.2014 und Ökologische Krise und der Geist des Fortschritts. Eine Auseinandersetzung an den Grenzen der Wachstumsmoderne, in: Momentum Quarterly - Zeitschrift für sozialen Fortschritt, Special Issue, Jg. 3 (2014) H.4, S. 246-258.
Alle Beiträge: 
29. Feb. 2016