FSJ

Freiwilliges Soziales Jahr Politik

Weiterdenken ist seit 2009 Einsatzstelle für das Freiwillige Soziale Jahr (Politik). Jeweils für 12 Monate von Anfang September bis Ende August kann ein junger Mensch Einblicke in die politische Bildung von der Idee über die Planung und Organisation bis zur Dokumentation und Abrechnung bekommen. In der grünnahen Stiftung bekommt man dabei Kontakt mit den verschiedensten politischen Themen, Vereinen, Initiativen und Politiker*innen und kann die ideellen Ziele genauso wie das Handwerkszeug unserer Arbeit kennenlernen.

Was Euch erwartet

Bei Weiterdenken haben die Freiwilligen eigene Aufgabenbereiche in der Öffentlichkeitsarbeit und der Administration. Sie unterstützen Mitarbeiter*innen und Mitglieder bei der Veranstaltungsorganisation, -begleitung und -auswertung, sollen aber möglichst auch ein eigenes Projekt über die gesamte Zeit entwickeln und betreuen. Ihr erhaltet monatlich insgesamt 330 € als Taschengeld sowie einen Zuschuss für Unterkunft und Verpflegung.

Bewerbungen für das FSJ nimmt die Sächsische Jugendstiftung jeweils zwischen März und Mai des Jahres entgegen, in dem das FSJ starten soll. Wer bei Weiterdenken arbeiten möchte, sollte sich parallel auch bei uns vorstellen. Besonders freuen wir uns über Interessierte mit einem eigenen thematischen Schwerpunkt sowie junge Menschen mit einem ersten Studienabschluss.

Wer mehr über das FSJ Politik erfahren möchte, sollte die Seite der Sächsischen Jugendstiftung besuchen.

Hall of fame

Wir bedanken uns ganz herzlich bei all unseren FSJ-ler*innen!

2009/2010 starteten wir mit der ersten Freiwilligen Laura Keller.
2010/2011 unterstützte uns Anna Hupel.
2011/2012 unterstützte uns Gundula Pohl.
2012/2013 unterstützte uns Lina Gause als Freiwillige.
2013/2014 unterstützte uns Elias Gerling als Freiwilliger.
2014/2015 arbeitete Marie Berthel bei uns als Freiwillige.
2015/2016 unterstützte uns Caroline Angermann als Freiwillige.
2016/2017 unterstützte uns Eva Pietzarka als Freiwillige.
2017/2018 unterstützte uns Sarah Bashir als Freiwillige.
2018/2019 unterstützte uns Mika Hofmann als Freiwilliger.

Seit 2019 ist Runa Ziegler bei uns und unterstützt uns tatkräftig.

Kontakt

Ihr interessiert Euch für das FSJ Politik allgemein?
Hier erfahrt Ihr mehr:

Sächsische Jugendstiftung
Telefon: 0351 / 323 719 011
E-Mail: fkoch(at)saechsische-jugendstiftung.de

Ihr interessiert Euch für ein FSJ bei Weiterdenken?
Dann meldet Euch bei uns:

Telefon: 0351 / 850 751 00
E-Mail: info(at)weiterdenken.de

Subscribe to RSSSubscribe to RSS