Was zu tun ist - Für einen modernen Feminismus

Was zu tun ist - Für einen modernen Feminismus

Urheber/in: Copyright Elif Kücük. All rights reserved.

5 Handlungsempfehlungen (und Thesen) für einen modernen Feminismus

1. Menschen aufwecken.

2. Der moderne Feminismus muss intersektional sein.

3. Agieren statt Reagieren: Eine feministische Agenda.

4. Wir brauchen feministische Utopien!

5. Wir brauchen Wohlwollen füreinander.

 

Kübra Gümüşay, Autorin und Aktivistin, schreibt und referiert zu den Themen Internet, Politik, Feminismus, Rassismus und Islam. Sie ist u.a. Co-Gründerin der Kampagne #SchauHin gegen Alltagsrassismus, des feministischen #Ausnahmslos-Bündnisses gegen sexualisierte Gewalt und Rassismus, sowie Initiatorin der Kampagne #OrganisierteLiebe für mehr Liebe, Wohlwollen und gesunde Streitkultur im Netz. Ihr Blog ein-fremdwoerterbuch.com wurde 2011 für den Grimme Online Award nominiert. Das Magazin Forbes zählte sie 2018 zu den Top 30 unter 30 in Europa im Bereich Media und Marketing.

 

0 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

Neuen Kommentar schreiben