Radio RomaRespekt #7 – Abschiebung

Radio RomaRespekt #7 – Abschiebung

Radio RomaRespekt #7 berichtet über eine Abschiebung von Menschen aus Riesa, danach gibt es ein Interview von Jugendlichen des sächsischen Rom_nja-Vereins ‚Romano Sumnal‘ mit dem Leipziger Verwaltungsbürgermeister Hörning. Er wurde gefragt, wie die Stadt Leipzig Rom_nja unterstützten könnte, die von Abschiebung in "sichere Herkunftsländer" bedrohte sind.

Die Sendung lief am 4. Juni 2016 um 18 Uhr auf coloRadio in Dresden, am 12. Juni auf Radio Frei in Erfurt, am 13. Juni um 20 Uhr auf Radio t in Chemnitz, am 17. Juni um 18 Uhr auf Radio Blau in Leipzig und auf Radio Corax.

Zitiervorschlag (bei Zitierung einzelner Sprechender aus der Sendung):
Vorname Name, in: Radio RomaRespekt #7 – Abschiebung, Radiosendung des Projekts RomaRespekt, Erstausstrahlung am 4. Juni 2016 um 18 Uhr auf coloRadio in Dresden, [Link] (abgerufen am ...)

Neuen Kommentar schreiben